Land der Hildegard - Hildegard von Bingen

Historisches Museum am Strom Hildegard von Bingen

Für weitere Informationen klicken Sie auf das Gebäude.

Zeittafel

Ihre Welt › Zeittafel

Navigationsbaum: Ihre Welt › Zeittafel

Zeittafel Hildegard von Bingen Zeittafel 12. Jahrhundert
1098
Geburtsjahr Hildegards
1096-1099
Erster Kreuzzug
 
1098
Gründung des Mutterklosters der Zisterzienser in Cîteaux
  1105
Abdankung Heinrichs IV. zu Gunsten seines Sohnes Heinrich V.
 
1106
Tod Heinrichs IV.
1112
Einzug in die Klause auf dem Disibodenberg
 
1112-1115
Profess
1111
Kaiserkrönung Heinrichs V.
 
1119
Erste Universität des Abendlandes wird in Bologna gegründet
  1122
Wormser Konkordat – vorübergehendes Ende des Investiturstreits
 
1125
Tod Heinrichs V. ohne Erben – Ende der salischen Dynastie
 
1125-1137
Regierungszeit Lothars von Supplinburg
1136
Tod Juttas von Sponheim und Wahl zur Magistra
1138-1152
Regierungszeit Konrads III.
1141
göttlicher Auftrag zu schreiben
 
1141-1151
Scivias
 
1147/1148
„Anerkennung” durch Papst Eugen III.
 
1147-1151
Übersiedlung in das Kloster Rupertsberg
1143
Erstes Auftreten von Katharern in Köln
 
1145-1153
Pontifikat Eugens III.
 
1147-1149
Zweiter Kreuzzug
1151
Richardis von Stade verlässt das Kloster Rupertsberg
 
1151-1158
Entstehung des natur- und heilkundlichen Werks
 
1158-1163
Liber vitae meritorum
 
1158-1171
Zeitraum mehrer Predigtreisen
1153
Tod Bernhards von Clairvaux
 
1152-1190
Regierungszeit Friedrichs I. Barbarossa
 
1155
Kaiserkrönung Friedrichs I. Barbarossa in Rom
 
1159-1177
Schisma
 
1159-1181
Pontifikat Alexanders III.
1163-1170/1173
Liber divinorum operum
 
1165
Gründung des Tochterklosters in Eibingen
 
1173
Tod Volmars
 
1174/1175
Mönch Gottfried beginnt Hildegards Vita zu schreiben
 
1178/1179
Interdikt
 
1179
Tod Hildegards am 17. September
 
1180-1190
Mönch Theoderich von Echternach beendet die Vita
 
1227-2012
Heiligsprechungsverfahren
 
Mai 2012
Heiligsprechung durch Papst Benedikt XVI.
 
Oktober 2012
Erhebung zur Kirchenlehrerin durch Papst Benedikt XVI.
2005-2013
Pontifikat Benedikt XVI.